AliExpress unterzeichnet Produktsicherheitsverpflichtung auf dem Europäischen Verbrauchergipfel 2023

von Felicia Tan

AliExpress, ein zur Alibaba Group gehörender Online-Einzelhandelsmarktplatz, hat während des Europäischen Verbrauchergipfels 2023 die EU-Verpflichtung zur Produktsicherheit+ unterzeichnet. Der Pledge ist eine freiwillige Selbstverpflichtung, die von der Europäischen Kommission unterstützt wird und darauf abzielt, die Konformität und Sicherheit von Produkten zu gewährleisten. Die Selbstverpflichtung umfasst 20 Bereiche, wobei in der aktualisierten Version acht neue Bereiche hinzugekommen sind. AliExpress wird eine noch größere Verantwortung übernehmen, um die Sicherheit von Non-Food-Produkten zu gewährleisten, die von Dritten auf der Plattform verkauft werden.

Ziel ist es, unsichere Produkte, die in der EU vermarktet werden, besser zu erkennen, bevor sie an Verbraucher verkauft werden, oder so schnell wie möglich danach, um die Verbraucher weiter zu schützen. AliExpress war einer der Erstunterzeichner des ursprünglichen Versprechens im Jahr 2018.

Die aktualisierte Zusage verlangt von den teilnehmenden Plattformen, dass sie ihre Anstrengungen verstärken, um die Identifizierung relevanter Produktangebote innerhalb von drei Arbeitstagen abzuschließen und unsichere Angebote zu entfernen. Sie müssen auch aktive Unterstützung bei Produktrückrufen leisten, einschließlich der Information von Verbrauchern, die solche Käufe getätigt haben, und die Verbraucher über die zuständigen lokalen Verbraucherschutz- und Marktüberwachungsbehörden informieren.

Die Verpflichtungserklärung verlangt auch die Aufstellung eines Risikomanagementplans, um Produktsicherheitsrisiken zu ermitteln, zu bewerten, zu klassifizieren und abzumildern. Mit der Unterzeichnung der Verpflichtungserklärung bekräftigt Alibaba sein Engagement für den Schutz der Verbraucher und die Zusammenarbeit mit der Europäischen Kommission zur Verbesserung des Produktsicherheitsschutzes.

Siehe auch  Wie man bei AliExpress Bilder sucht
AliExpress unterzeichnet Produktsicherheitsverpflichtung auf dem Europäischen Verbrauchergipfel

AliExpress ist ein globaler Marktplatz die es Verbrauchern aus der ganzen Welt ermöglicht, direkt bei Herstellern und Händlern in China und auf der ganzen Welt einzukaufen.

Die Plattform ist in 17 verschiedenen Sprachen verfügbar, zusätzlich zur globalen englischsprachigen Version. AliExpress war einer der vier Online-Marktplätze, die 2018 die Produktsicherheitsverpflichtung der EU unterzeichnet haben. Seitdem haben sich sieben weitere Plattformen dem Versprechen angeschlossen, sicherere Online-Marktplätze für die Verbraucher in der EU zu schaffen, womit sich die Gesamtzahl der Unterzeichner auf 11 erhöht hat. Die Europäische Kommission hat nach der Unterzeichnung des Produktsicherheitsversprechens 2018 begonnen, weitere Verbesserungen zu erörtern, die die Produktsicherheit erhöhen und noch mehr Schutz für die Verbraucher bieten könnten. Die Produktsicherheitszusage+ wurde 2023 fertiggestellt und von der Europäischen Kommission und 11 Online-Plattformen auf dem Europäischen Verbrauchergipfel 2023 unterzeichnet.

Mit der Unterzeichnung der Produktsicherheitsversprechen+Mit der Unterzeichnung der Selbstverpflichtung zeigt AliExpress sein Engagement dafür, dass seine Plattform ein sicherer und zuverlässiger Ort für den Einkauf von Verbrauchern ist. Der Pledge ist eine freiwillige Verpflichtung. Die Tatsache, dass AliExpress ihn unterzeichnet hat, zeigt, dass das Unternehmen bereit ist, über die gesetzlichen Anforderungen hinauszugehen, um den Schutz seiner Kunden zu gewährleisten. Dies ist besonders wichtig angesichts des globalen Charakters der Plattform und der Tatsache, dass sie es den Verbrauchern ermöglicht, direkt bei Hersteller und Vertriebshändler in China und rund um die Welt.

Durch die Übernahme einer erweiterten Verantwortung für die Gewährleistung der Sicherheit von Non-Food-Produkten, die auf seiner Plattform verkauft werden, trägt AliExpress dazu bei, dass unsichere Produkte, die in der EU vermarktet werden, besser erkannt und die Verbraucher vor Schaden bewahrt werden.

Siehe auch  Ist Temu mit AliExpress verbunden? Erkundung der Verbindung zwischen den beiden Unternehmen

Neben seinem Engagement für die Produktsicherheit hat AliExpress auch daran gearbeitet, die allgemeine Kundenerfahrung auf seiner Plattform zu verbessern. Das Unternehmen hat stark in Technologie und Logistik investiert, um sicherzustellen, dass die Aufträge werden schnell und effizient bearbeitetund dass die Kunden ihre Produkte rechtzeitig und zuverlässig erhalten. AliExpress hat außerdem eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz der Verbraucher vor Betrug und anderen Formen der Online-Kriminalität eingeführt, darunter ein robustes System zur Überprüfung der Identität von Verkäufern und Käufern. Insgesamt hat das Engagement von AliExpress für Produktsicherheit und Kundenschutz dazu beigetragen, dass das Unternehmen zu einem der beliebtesten und vertrauenswürdigsten Online-Marktplätze der Welt geworden ist, mit Millionen von Kunden aus der ganzen Welt.

Als Teil der Alibaba-Gruppe hat AliExpress Zugang zu einem umfangreichen Netzwerk von Ressourcen und Fachwissen, auf das es zurückgreifen kann, um seine Plattform zu verbessern und das Kundenerlebnis zu steigern. Das Unternehmen hat seine Präsenz in Europa und anderen Regionen ausgebaut, und sein Engagement für Produktsicherheit und Kundenschutz wird wahrscheinlich eine Schlüsselrolle für sein weiteres Wachstum und seinen Erfolg spielen.

Mit der Unterzeichnung des Product Safety Pledge+ zeigt AliExpress sein Engagement, mit Regulierungsbehörden und anderen Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass seine Plattform ein sicherer und zuverlässiger Ort für den Einkauf von Verbrauchern ist. Dies ist ein wichtiger Schritt nach vorn für das Unternehmen und für die Online-Marktplatzbranche insgesamt und wird sich wahrscheinlich positiv auswirken auf Vertrauen der Verbraucher in das Online-Shopping.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Unterzeichnung des EU Product Safety Pledge+ durch AliExpress ein bedeutender Schritt zur Gewährleistung der Produktkonformität und -sicherheit auf seiner Plattform ist. Durch die Übernahme einer erweiterten Verantwortung für die Gewährleistung der Sicherheit von Non-Food-Produkten, die auf seiner Plattform verkauft werden, trägt AliExpress dazu bei, unsichere Produkte, die in der EU vermarktet werden, besser zu erkennen und die Verbraucher vor Schaden zu bewahren. Die Selbstverpflichtung ist eine freiwillige Verpflichtung, und das Engagement von AliExpress für Produktsicherheit und Kundenschutz zeigt, dass das Unternehmen bereit ist, über die gesetzlichen Anforderungen hinauszugehen, um den Schutz seiner Kunden zu gewährleisten. Als Teil der Alibaba-Gruppe hat AliExpress Zugang zu einem riesigen Netzwerk von Ressourcen und Fachwissen, und sein Engagement für Produktsicherheit und Kundenschutz wird wahrscheinlich eine Schlüsselrolle für sein weiteres Wachstum und seinen Erfolg spielen.

TOP-BEWERTUNGEN FÜR SIE

/* */

Sie können den Inhalt dieser Seite nicht kopieren

de_DEGerman